loader image

4.–5. Juni 2022

Wir träumen von einer pfingstlichen Erweckung im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus

ÖSTERREICH DEUTSCHLAND ENGLAND SÜDTIROL SCHWEIZ ÖSTERREICH INNSBRUCK SALZBURG ALTENMARKT LINZ KLAGENFURT RECHBERG WIENSTIFT REIN BEI GRAZ FELDKIRCHBREITENFURT MÖNCHHOF MOSTVIERTEL WR NEUSTADT ÖSTERREICH DEUTSCHLAND ENGLAND SÜDTIROL SCHWEIZ DEUTSCHLAND AUGSBURG BONNPEITING EICHSTÄTT HILDERS KEMPTEN (ALLGÄU) MÜNCHEN MAINZ PADERBORN REGENSBURG RHEINLAND / DÜSSELDORFSPEYER ULM ENGLAND LONDON ÖSTERREICH DEUTSCHLAND ENGLAND SÜDTIROL SCHWEIZ SÜDTIROL BRIXEN ÖSTERREICH DEUTSCHLAND ENGLAND SÜDTIROL SCHWEIZ SCHWEIZ SOLOTHURNZÜRICHST.GALLEN ÖSTERREICH DEUTSCHLAND ENGLAND SÜDTIROL SCHWEIZ

Was ist Pfingsten?

Pfingsten ist der Geburtstag der Kirche. Der Moment, in dem im Jerusalemer Obergemach alles begann.

Aber Pfingsten gab es nicht nur in Jerusalem. Seit 2000 Jahre feiert die Kirche das Kommen des Heiligen Geistes. Über 20 Jahre pulsierte Salzburg mit zehntausend Jugendlichen zu Pfingsten. Das heißt: Freude, Jubel, Lobpreis, Party, intensive Community, neue Freunde, Tiefgang – und ganz viel Heiliger Geist. 

Nun ist es Zeit, pfingstliche Leuchtfeuer über den ganzen deutschsprachigen Raum und darüber hinaus zu verteilen. Denn: Das ist die Generation des Heiligen Geistes. 

Bist du dabei?