„Pläne des Heils!“

Über Loretto

Wer ist Loretto?

Die Loretto Gemeinschaft ist eine große Familie, eine Gruppe von Freunden, die Jesus nachfolgen. Was wir auch sind: Eine geistliche Bewegung innerhalb der katholischen Kirche. Diese setzt sich aus Laien und Priestern zusammen, die jeweils für ein Jahr ein Versprechen, das die Zusage, das bewusste JA an Jesus beinhaltet, ablegen.

Auf einen Blick

Mitglieder

700

in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Ungarn, Frankreich, England

Lifestyle

Jesus

nachfolgen & in der Kirche dienen

Vision

Räume

schaffen in denen Gott erfahrbar wird

Entstehung

Medjugorje

1987

Gemeinschafts-

Leben

Hausgemeinschaften, Gemeinschaftstreffen

Rechtlich

approbiert

durch die Österreichische Bischofskonferenz

Unser

Angebot

Gebetskreise, Familien, Festivals, Kurse, Gebet

Unsere

Spiritualität

katholisch, charismatisch, ökumenisch, marianisch

Was macht Loretto?

Gebet

„Räume“, um beten zu lernen. Das sind vor allme unsere 45 Gebetskreise, unsere laufend stattfindenden Tag- und Nacht-Gebetswochen und jährlich acht Festivals.

Jüngerschaft

Kurse, um praxisorientiert das Christentum von Grund auf zu erlernen („Jüngerschaftskurse“). Aktuell bieten wir fortlaufend an fünf Standorten in Österreich und Süddeutschland acht Jüngerschaftskurse an. 

Mission

Missionarische Initiativen sowie Personen, die junge Menschen begleiten, ihren Platz in Kirche und Welt zu entdecken und einzunehmen.

Kontakt

Loretto Gemeinschaft, Bürgerspitalgasse 2, 5020 Salzburg
+43 662 843 401  |  www.loretto.at  |  pfingsten@loretto.at

Spendenkonto:
Raiffeisenverband Sbg, IBAN: AT 573500000000061754, Loretto „Fest der Jugend“