loader image

Ich hatte die Ehre bei der Lebensübergabe ministrieren zu dürfen. Nach der Aussetzung stellten wir uns an den Rand und warteten. Als dann nach der Einladung zur Lebensübergabe die ersten nach vorne kamen war ich unglaublich berührt musste ich richtig weinen: An mir liefen auf einmal unglaublich viele hauptsächlich junge, aber teilweise auch ältere Menschen vorüber, um – vor Jesus im Allerheiligsten kniend – IHM ihr Leben zu geben und auf seinen Ruf zu antworten! Er ruft jeden einzelnen Tag für Tag. Er brennt in seiner Liebe für uns. Und an diesem Tag muss wohl eine unglaublich krasse Party im Himmel abgegangen sein – denn es gibt nichts besseres als sich für ein Leben mit Jesus zu entscheiden und sich für ihn zu öffnen! Gelobt sei Jesus Christus!