Pfingsten 2022 3.–5. Juni

Rechberg

Location

Musikheim Rechberg

Programm

FR

Freitag, 3.Juni

17:00 Ankommen
17:30 Lobpreis
18:00 Talk and eat – Reden und Essen
20:30 Abfahrt zu den Gastfamilien

SA

Samstag, 4.Juni

08:15
Come-in und Morgenlob
09:00 Hl. Messe mit Pfr. Leonard
10:00 Welcome von Georg Mayr-Melnhof (Stream aus Salzburg)
10:15 Preach – Andreas Boppart (Stream aus Salzburg)
12:00 Mittagessen beim GH Haunschmid
Mittagspause
16:00 Lobpreis
16:30 Preach und Gebetszeit – Markus Stockinger
18:00 Abendessen im GH Raab
19:30 Abend der Barmherzigkeit
21:00 Abfahrt zu den Gastfamilien

SO

Sonntag, 5.Juni

09:15 Lobpreis in der Pfarrkirche Rechberg
09:45 Hl. Messe mit Kurat Sepp Michal
11:00 Zeugnis von Sr. Mirjam Maria
12:30 Mittagessen im GH Raab
15:00 Preach von Georg MM
Lebensübergabe & Gebet um den Hl.Geist
16:30 Ende

SPEAKER

Andreas
Boppert

„Boppi“ – Verheiratet mit Tamara, Papa von vier Mädchen. Lebt im Kanton Zürich, Schweiz. Leitet Campus für Christus Schweiz, mitverantwortlich für Agape Europe (ca. 40 Campus Nationalministries in Europa). Hobby-Grilleur, passionierter Ballsportler, Autor und Speaker, visionäre Wildsau.

Markus
Stockinger

Ehemann. Vater von 2 Kindern.
Von Weyer nach Rechberg.
Vom Elektrotechniker zum Polizist zum Lehrer.
Natur. Stille.
Bücher. Musik.
Brennt für Jesus.

Sr. Mirjam
Maria

Sr. Mirjam Maria Schwaiger ist mit 21 Jahren ins Kloster der Marienschwestern vom Karmel eingetreten. Die ausgebildete Krankenschwester hat im November des Vorjahres ihre zeitliche Profess abgelegt.
In Oberösterreich bekannt wurde sie durch den Jerusalema Dance mit dem sie und ihre Mitschwester über Nacht in aller Munde waren. Auch auf Instagram ist sie unterwegs und berichtet mit tollen Bildern aus ihrem Schwesternleben.
Von ihrem gewöhnlich-außergewöhnlichen Leben im Kloster und ihrer Beziehung zu Glaube und die Welt, wird sie uns mit ihrer begeisternden Art erzählen.

Georg
Mayr-Melnhof

Verheiratet, 4 Kinder. Ständiger Diakon. Arbeitet als Jugendmissionar in Salzburg. Gründer der Loretto Gemeinschaft, Initiator der Pfingstfeste der Jugend. Begeisterter Sportler, viel in den Bergen, Frühaufsteher. Mein großer Traum heißt Erweckung, Azusa, Schechina. Nix über ein Gutes Steak

Über uns

Wir sind eine Gruppe junger Erwachsener, die eine Leidenschaft nach Christus in sich tragen und sich nach Erweckung sehnen.

Uns verbindet die Sehnsucht, Gott Raum zu schaffen, vor allem in unserer Region, um dort vielen Menschen das Evangelium und die Liebe Christi näher zu bringen.

Unterkunft & Verpflegung

Es gibt die Möglichkeit, bei Gastfamilien zu nächtigen.

Diese Familien wohnen im Ortskern und sind zu Fuß von Kirche und Musikheim zu erreichen. Du kannst beim Anmelden mit, oder ohne Übernachtung auswählen. Wer übernachtet, wird einer Gastfamilie zugeteilt. Unter Anmerkungen kannst du gerne angeben, mit welchen Personen du gerne bei deiner Gastfamilie untergebracht werden willst.

Mittag- und Abendessen werden wir in Gasthäusern. (ist im Ticket inkludiert)

Tickets

Kosten: Ticket inkl. Essen in den Gasthäusern 50,- €
Anmeldungen für Tickets mit Essen sind nur bis zum 29.5. möglich!

Infos

  • Priester bitte Albe & Stola mitnehmen
  • wir bieten keinen Kinderdienst an
  • Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten: Zustimmung-U16, Zustimmung-U18 (bitte ausdrucken und unterschrieben mitbringen)
  • Das Ticket für das ganze Wochenende ist am Freitagabend in bar zu bezahlen. Tagesgäste bezahlen am jeweiligen Tag in bar.
  • Achtung! Keine Kartenzahlung möglich!
  • Hier findest du die Teilnahmebedingungen

Veranstalter

Pfarre Rechberg in Kooperation mit Loretto OÖ
Kontakt: manuel.langeder@gmail.com

Spendenkonto: Loretto OÖ – AT90 1500 0001 7126 3049
Verwendungszweck: Pfingsten22 Rechberg

Anmeldung Ticket &